Marlene Wagenhofer | marlene@nobelbunt.at | 0660 140 60 51
Konzertfotografie Jam Club Wilhering

Konzertfotografie Jam Club Wilhering

Kennst du österreichische Musik? Und komm mir jetzt nicht mit Volksmusik und Schuachplattln! Dass diese zu unserer Kultur gehören und auch ziemlich cool sein können, bestreite ich nicht. Aber ich meine österreichische Bands und VollblutmusikerInnen, die es im Probenraum krachen lassen, die voll in ihrer Berufung aufgehen und für die Musik leben bedeutet. Gibt es nicht bei uns, sagst du? Das könnte man tatsächlich glauben, wenn man heimische Radiosender hört und die großen Konzertsäle besucht. Viel Publicity erhalten sie nicht, die österreichischen Musiker, aber das heißt nicht, dass sie nicht existieren. Letzten Freitag, den 18.3.2016, war ich als Fotografin zu Besuch beim Jam Club Wilhering. Ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, junge einheimische Bands zu unterstützen.

 

Mindless (8)Bühne frei für Österreichs MusikerInnen!

Dass und warum die Konzertfotografie eine meiner größten Leidenschaften ist, habe ich hier schon beschrieben. Auf der Bühne öffnen sich Menschen, lassen die Sau raus, geben raue Emotionen frei. Das fotografisch einzufangen und dabei noch die Musik genießen zu können, ist jedes Mal wieder ein wunderschönes Erlebnis.

Letzten Freitag hatte ich im Jam Club Wilhering gleich drei Bands vor der Linse: Immermehr (Österrock aus Gols), Mindless (Alternative Rock aus Schwanenstadt) und Viktoria Minor (melancholischer Rock aus Wels/Wien).

Immermehr2
Dieser Abend stand ganz im Zeichen des Rock – heulende E-Gitarren, treibende Drums, tiefe Bässe, gepaart mit einer rauchigen Stimmen (mit Ausnahme von Viktoria Minor, deren melodiöse Vocals einen bezaubernden Kontrast bildeten). Die sogenannte Open Stage bietet aber jeglicher Musikrichtung die Chance für einen ersten Auftritt mit professioneller Bühnentechnik. Jeden Monat findet ein Abend statt, an dem thematisch ähnliche MusikerInnen ihr Können zeigen.

Viktoria Minor (14)Der Jam Club Wilhering bietet Besuchern so die Möglichkeit, österreichische Bands kennenzulernen und lokale Musik zu entdecken.
Für die MusikerInnen ist es eine einzigartige Chance für einen öffentlichen Auftritt mit professionellem Sound und toller Lightshow.
Ich bin begeistert und werde sicher wieder hinschauen, denn auch zum Fotografieren ist es ein Genuss!

 

Weiterführende Links:
http://www.jamclub.at/
http://www.immermehr.at/
http://www.mindless-music.at/
https://www.facebook.com/viktoriaminor/

Für Fragen zur Verwendung der Fotos schreib mir ne Mail! Bei Bedarf gibt’s noch ein paar Hundert mehr. 😉

 

 

Menü schließen